Weg aus der Einsamkeit


In dem Liebesroman Weg aus der Einsamkeit geht es um Rose MacGadden, die mit ihrem Bruder zusammen die Whiskybrennerei ihrer Eltern in den schottischen Lowlands führt. Nebenbei betreibt Rose in Aberfoyle den kleinen Whisky ´n All-Laden, in dem sie die Produkte aus der Brennerei verkauft. Ihre Freundin Mildred vermittelt ihr die Deutsche Sarah Steiner als Aushilfe. Zunächst stellt sie sich etwas tollpatschig an, entpuppt sich später jedoch als wertvolle Mitarbeiterin für Rose.

Sarah hat sich aufgrund eines Schicksalsschlags in die Einsamkeit zurückgezogen. Durch die Arbeit in Roses Laden beginnt sie wieder, am Leben teilzunehmen. Als Rose ihre Spaziergänge durch die Lowlands macht, findet sie heraus, dass Sarah eigentlich Malerin ist, die die Motive der Umgebung fantastisch auf die Leinwand bannt. Auch die örtliche Galeristin wird auf Sarah aufmerksam.

Als Sarah durch das Malen endlich ihre Vergangenheit hinter sich lässt und im Laden kündigt, ist Rose unsagbar traurig. ...

Das Buch ist im Dezember 2018 als E-Book erschienen.