Mitten ins Herz

Das Cover ist fertig. Es wird gegen Mitte des Jahres meinen neuen Roman verschönern.


Liebe Leserin.

In die Arbeit über die Philosophin ist ein anderer Text quasi hineingegrätscht. Dieser Roman heißt Mitten ins Herz. Almuth Bach soll eine Dienstreise nach Mallorca in den Osterferien antreten, um Kinder und Jugendliche zu treffen. Ihre Chefin ist der Meinung, Almuth würde so zu neuem Stoff für einen herausragenden Jugendroman kommen. Almuth arbeitet in einem kleinen Kinder- und Jugendbuchverlag als Illustratorin, Lektorin und hin und wieder als Romanautorin.

Das Kennenlernen der Zwillinge Maxi und Moritz geht etwas unglücklich vonstatten, dennoch mag Almuth die kleine Familie mit ihrer Mutter Lena, die im Rollstuhl sitzt. Sie meistert ihr Leben traumwandlerisch gut.

Dass es zwischen den beiden funkt - wenn auch nicht sofort - kannst du dir denken.

 

Ich arbeite mit Hochdruck daran und hoffe, das Buch erscheint Mitte des Jahres 2022.

 

Deine Emma

 

P.S.: Ich schreibe den Roman mit Papyrus Autor 11 und arbeite mich so langsam ein.